head-image

PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase im Einsatz bei Wöhner

Rödental, den 11.03.2013: Mit technischen Spitzenleistungen in der Elektrotechnik gestaltet die Wöhner-Gruppe seit über 80 Jahren die Zukunft der Energieverteilung und Steuerungstechnik. Mit 10 Tochtergesellschaften, einem Joint Venture und einem flächendeckenden Vertreternetz im In- und Ausland stehen in nahezu 80 Ländern kompetente Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung. Zur Automatisierung der marktspezifischen Druck- und Onlinekataloge hat sich Wöhner für die PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase entschieden. Dazu werden im PIM-System umfangreiche, mehrsprachige Produktinformationen medienneutral gepflegt.

Initialer Datenimport und Datenpflege

Die Installation von Datenbank- und Webserver erfolgte in Rödental – der Zugriff für Mitarbeiter aus verschiedenen Standorten bzw. für die Grafiker mit Apple-Systemen erfolgt über Citrix. Die Ausgangsbasis war die Datenübernahme aus einer bestehenden Produktdatenbank. Über diese Verbindung wurden alle Verkaufsartikel mit den bestehenden Produktdaten in das PIM-System importiert. Die Produkte werden zukünftig im PIM-System manuell angelegt und in Folge mit Merkmalen (z.B. logistische, technische und zulassungsrelevante Merkmale), Produktbeziehungen (z.B. Zubehör, Nachfolgeartikel), Bildern, Dokumenten und Texten angereichert und in die verschiedenen markt- und medienspezifischen Produktsichten abgebildet.

Automatisierung Printproduktion und Übersetzung

Der 250-seitige Produktkatalog wird in 8 Sprachen, u.a. auch Russisch und Chinesisch, aufgelegt. Das Produkthandbuch mit anspruchsvollem Layout und vielen Querverweisen (z.B. zu Zubehör und Abmessungen) wird über crossbase und Adobe InDesign automatisiert ausgegeben, inkl. verschiedener Artikelindexe (z.B. Approbationen, Legierungsanteile) und einem Preisupdate. Das Highlight sind die individuellen Tabellen; darin werden Zellen aufgrund von Datenzusammenhängen vollautomatisch spezifisch gefärbt. Sehr hilfreich für Wöhner sind Automatismen zur Umrechnung von numerischen Zahlenwerten sowie zur Generierung von mehrsprachigen Texten, welche aus Merkmalen und Textbausteinen bestehen sowie der standardisierte Übersetzungsprozess mit TMS-Unterstützung.

Automatisierung Onlinekatalog

Der Onlinekatolog basiert auf dem CMS von crossbase und ist eine Typo3-Website eingebunden. Das Sortiment kann online- und länderspezifisch gesteuert werden.

Vorteile und Nutzen

  • Durch die Einführung des PIM-Systems erfolgte eine Konsolidierung und Harmonisierung des Datenbestandes - alle Produktinformationen werden in allen Sprachen und für alle Märkte in einer zentralen Datenbank verwaltet.
  • Die Standardisierung des Datenpflege- und Übersetzungsprozesses stellt die durchgängige Konsistenz der Daten sicher und reduziert den Pflegeaufwand.
  • Die Automatisierung des Druck- und Onlinekataloges aus einem medienneutralen Datenbestand ermöglicht eine einheitliche und aktuelle Kommunikation bei gleichzeitig reduziertem Produktionsaufwand.

Katalogauszug

Katalogauszug

Die eingesetzten Anwendungsmodule

image image image image image image image image image image image image image

Informationen zum Kunden

image
image

Jochen Muffler
Leiter Beratung und Support, Prokurist
+49 (0)7031 / 714 – 721
j.muffler@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern