head-image

KS Tools GmbH produziert Gesamtkatalog mit der PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase

Heusenstamm, den 15.11.2007: Als moderner Werkzeuglieferant bietet KS Tools mit Sitz bei Frankfurt am Main für Industrie, Automobilbranche und Handwerk aktuelle Problemlösungen und intelligente Werkzeuge. Die Qualität, die Innovation der Produkte, sowie das besondere Preis-Leistungsverhältnis wird von unzähligen Anwendern in mehr als 60 Ländern der Welt geschätzt.

Katalog im Spannungsfeld zwischen Design und Automatisierung

Ziel der KS Tools GmbH war es, durch die automatisierte Katalogproduktion sowohl die Effizienz durch die automatisierte Produktion deutlich zu verbessern als auch das Layout im Sinne der Lesbarkeit zu optimieren. Nach einer eingehenden Analyse des bestehenden Gesamtkatalogs wurden Gestaltungsvorlagen erarbeitet, die den Ansprüchen „Design“ und „Automatisierung“ in gleicher Weise genügen. Mit dem crossbase-Layouteditor wurden die Gestaltungsvorlagen regelbasiert umgesetzt und werden derzeit vollautomatisch mit crossbase.print im Zusammenspiel mit Adobe InDesign produziert.

Erstellung der Produkt- und Indexseiten im Flussrahmen

Der Katalog besteht im wesentlichen aus Image-, Produkt- und Indexseiten und hat einen Umfang von über 1400 Seiten. Während die Produkte in übersichtlichen Tabellen dargestellt werden, dienen die Sonderseiten der emotionalen Ansprache, der allgemeinen Übersicht und der Navigation. Für den automatischen Umbruch der Produkt- und Imageseiten wird die Flussrahmentechnik verwendet. Die in einzelnen Blöcken beworbenen Artikel werden am Ende einer Seite fließend umgebrochen, so dass eine nahtlose Produktübersicht entsteht.

Kreatives Layouten der Imageseiten

Imageseiten werden hingegen über die Funktion „freie Gestaltung“ erstellt. Mit dieser Technik werden Bilder, Texte und Tabellen am Rande des Arbeitsbereiches platziert und vom Layouter an die gewünschten Stellen im Seitenlayout verschoben. Anschließend werden alle Layoutinformationen wieder zurück in die Datenbank gespeichert. So können z.B. Aktualisierungen von Inhalten und Sprachvarianten vollautomatisch durchgeführt werden. Bei einem Text-, Bild- oder Preisupdate sowie bei der Produktion weiterer Sprachen bleibt das Layout exakt bestehen. Es werden somit auch emotional ansprechende Katalogseiten in den automatisierten Prozess integriert.

image
image

Die eingesetzten Anwendungsmodule

image image

Informationen zum Kunden

image
image

Sebastian Seiz
Projektleiter
+43 (0)5574 / 64880 – 33
s.seiz@crossbase.at

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern