head-image

GAEB-Schnittstelle zu ausschreiben.de bei der Gebr. KEMPER GmbH + Co. KG

Olpe, den 22.07.2016: Die Gebr. KEMPER GmbH + Co. KG ist ein unabhängiges, eigenständiges und traditionsreiches Familienunternehmen, das seit seiner Gründung 1864 zu einer modernen, international hochgeschätzten Marke gewachsen ist. KEMPER ist einer der angesehensten Spezialisten für präzise und hochqualitative Buntmetall-Produkte und Metallhalbzeuge weltweit. KEMPER hat 7 Tochtergesellschaften in Europa, Nordamerika und Asien. In den drei Geschäftsbereichen Gebäudetechnik, Gusstechnik und Walzprodukte arbeiten mehr als 800 Mitarbeiter.

Seit mehreren Jahren setzt KEMPER crossbase als PIM- und Crossmedia-Lösung ein. Zudem ist KEMPER auf der Online-Plattform ausschreiben.de vertreten, welche sie bisher manuell gepflegt hat. Um auch diesen Verkaufskanal zu automatisieren, wurde die Lösung um eine weitere Datenschnittstelle erweitert. Dabei kommt das im Bauwesen weitverbreitete elektronische Datenaustauschformat GAEB-XML zum Einsatz.

ausschreiben.de als Online-Datenbank für das Bauwesen

Auf der Online-Plattform ausschreiben.de können Hersteller aus allen Gewerken der Baubranche Ausschreibungstexte zum kostenfreien Download veröffentlichen. Das Portal ist im Bauwesen für alle beteiligten Partner, z.B. Architekten, eine Anlaufstelle, um Planungsdaten in verschiedenen Ausgabeformaten wie GAEB XML, GAEB 90, PDF, DOC, RTF, Text, DATANORM 5 und ÖNORM zu erhalten. Nahezu alle namhaften AVA- und Handwerkerprogramme können diese Ausgabeformate verarbeiten bzw. haben eine Schnittstelle zu ausschreiben.de.

Automatisch generierte Ausschreibungstexte

KEMPER nutzt die Plattform zur Verteilung von Ausschreibungstexten und Produktbildern. Da Ausschreibungstexte sehr strukturiert aufgebaut sind und sich Textbestandteile wiederholen, wurden hierfür im PIM Textvorlagen erstellt, um diese Texte mehrsprachig zu generieren. Das senkt einerseits den manuellen Aufwand um über 90%, da nur noch die Textbausteine den Produkten zugeordnet werden, und steigert anderseits die Qualität der Texte, da diese einheitlich und konsistent aufgebaut werden.

Die GAEB-Schnittstelle

Aufgrund der flexibel konfigurierbaren Strukturen für XML-Formate beherrscht crossbase die verschiedensten Formate. Dabei kann jedes Format durch den Anwender bezüglich der Inhalte flexibel vom Anwender konfiguriert werden (via XML-Mapping).

Die Daten für ausschreiben.de werden z.B. über das Standardformat GAEB DA XML bereitgestellt. Dabei wird das Leistungsverzeichnis inklusive Bild- und Textdaten exportiert. Zusätzlich werden weitergehende Informationen, die das Standardformat GAEB DA XML nicht vorsieht (z.B. Kommentare und Anlagen sowie Verlinkungen), über ein weiteres ausschreiben.de spezifisches XML Format transportiert. 

Vorteile und Nutzen:

  • Keine Doppelpflege. Pflege und Export von allen Ausgabekanälen erfolgen zentral im PIM-System.
  • Automatisierung Ausschreibungstexte. Die Ausschreibungstexte werden automatisch auf Basis von granularen Textbausteinen und Produktmerkmalen mehrsprachig erzeugt.
  • Automatisierung Export. Datenbereitstellung für einen wichtigen Verkaufskanal erfolgt auf Knopfdruck in einem definierten Standardformat.

www.ausschreiben.de

www.ausschreiben.de

www.ausschreiben.de

PDF-Export aus ausschreiben.de

Die eingesetzten Anwendungsmodule

image image image image image image

Informationen zum Kunden

image

Niels Jankowski
Stv. Leiter Beratung und Support
+49 (0)7031 / 714 – 7283
n.jankowski@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern