image

Thomas Kern
 +49 (0)7031 / 9880 -720
 t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 – 39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es später erneut oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an office@crossbase.de. Vielen Dank.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

STRIEBEL & JOHN optimiert Grafik- und Bildkonvertierungen mit crossbase

Sasbach, den 13.11.2008: Die STRIEBEL & JOHN GmbH & Co. KG ist einer der führenden Hersteller von Energie-Verteilersystemen und versteht sich als Partner des Elektro-Handwerks. Mit der langjährigen Erfahrung und Kompetenz produziert STRIEBEL & JOHN Verteilersysteme für die Zukunft. Neben Stromkreisverteilern, Kleinverteilern, Wandschränken und Zählerschränken für den Wohnbau werden auch Standschränke, Brandschutzgehäuse und Reihenschaltschränke für gewerbliche und industrielle Anwendungen angeboten.

Zentrale Funktionen der Lösung

Einfaches Bedienkonzept mit Multiformatkonvertierung

Zur Überführung von Produktbildern, Grafiken und CAD-Zeichnungen in unterschiedliche Formate für die medienspezifische Verwendung setzt STRIEBEL & JOHN auf das Konvertierungsprogramm crossbase.convert. Das Programm überzeugte STRIEBEL & JOHN durch die einfache, funktionale Oberfläche und die konfigurierbare Stapelverarbeitung.

Umfassende und zeitsparende Konvertierungsfunktionen

Das Programm beherrscht lesend und schreibend alle gängigen Grafikformate. Dadurch ist eine freie Konvertierung – auch zwischen Vektor- und Pixelformaten – möglich. Weitere Funktionen wie die proportionale und freie Skalierung der Bilder, der Wechsel zwischen Farbräumen und Farbtiefen und die freie Wahl der Auflösung stehen ebenfalls zur Verfügung. Eine mächtige Stapelverarbeitungsfunktion, die verschiedener Quellbilder mit unterschiedlichen Formaten, Größen und Auflösungen in ein definiertes Zielformat überführt, rundet den umfassenden Funktionsumfang ab.

CAD-Zeichnungen automatisiert in EPS-Katalogillustrationen überführen

Mit dieser Funktion können direkt CAD-Zeichnungen im DXF-Format eingelesen und in eine EPS-Grafik konvertiert werden. Zusätzlich ist es möglich Konvertier-Regeln anzugeben, z. B. zur Änderung von Strichstärken. Voraussetzung ist die Installation von Adobe Illustrator, der direkt von crossbase angesprochen wird.

Herr Manfred Lindert, Projektleiter bei STRIEBEL & JOHN: „crossbase.convert hat entscheidend dazu beigetragen, unsere Aufwände bei der Aufbereitung von Bild- und Grafikdateien für unsere Ausgabemedien drastisch zu reduzieren. Wir kennen kein vergleichbares Programm, das mit Vektor- und Pixelformaten so gut umgehen kann.“

Details zur Lösung

image

Website

Die Anwendungsmodule und weitere Informationen

Referenzbericht herunterladen