image
image

Print

FRANK und crossbase – alle Preise aktuell

FRANK nutzt crossbase als Preisupdatemodul zur Aktualisierung und Kontrolle der Preise in den Print-Medien

Mit der crossbase-Softwarelösung werden sämtliche Produktinformationen zentral an einer Stelle gepflegt. Dies vereinfacht die Produktionsprozesse für die zu erstellenden Medien und stellt eine stets aktuelle Datenquelle sicher.

Über 50 Jahre Erfahrung mit Kunststoffen hat die FRANK-Gruppe zu einem führenden Systemanbieter im Rohrleitungs- und Apparatebau gemacht. Technische Fortentwicklung und Spezialisierung haben die Gruppe inzwischen auf neun Partner- und Tochterunternehmen anwachsen lassen. Mit kompletten Systemen für die Industrie, die Gas- und Wasserversorgung und den Abwassersektor werden international ausgereifte Lösungen geboten. Die FRANK GmbH ist ein eigentümergeführtes Unternehmen in der zweiten Generation. 

Mit Hilfe des crossbase Preisupdateprogrammes werden InDesign Dateien mit Preisen aktualisiert. Die Automatisierung basiert auf einer marktspezifischen Preisdatei mit Artikelbezug, welche durch crossbase eingelesen und auf ausgewählte Dokumente angewendet wird. Die Preisaktualisierung kann sowohl in TAB-getrennten Texten als auch in Standard- und Kreuztabellen durchgeführt werden.

Für das Preisupdate werden in einem ersten Schritt die InDesign-Buchdokumente ausgewählt. In einem zweiten Schritt wählt der Benutzer die Preisdatei aus. Anschließend definiert er die Spaltennummer, welche die Preisinformation enthält. In einem letzten Schritt wird das eigentliche Preisupdate auf Knopfdruck durchgeführt. Dabei öffnet das Programm die einzelnen Dokumente der ausgewählten Bücher, ermittelt die Artikelnummern und tauscht die entsprechenden Preise aus.

Bezüglich der Qualität des Datenpflegeprozesses spielt die Protokollierung der durchgeführten
Preisaktualisierungen eine wichtige Rolle: Es wird beispielsweise protokolliert, welche Preise aktualisiert wurden, welche Preise niedriger waren als zuvor, welche Preise identisch sind, welche Artikel in der Preisdatei fehlten und welche Artikel im Katalog fehlten. Somit ist es möglich, Fehler im Sortiment- und Preisbildungsprozess auszumerzen.

Die Möglichkeit über einzelne Module, in kostenseitig überschaubaren Schritten, eine PIM-, MAM- und Crossmedia-Lösung aufzubauen, war für die FRANK GmbH ein wichtiges Entscheidungskriterium.

Eingesetzte crossbase-Module

Details zur Lösung

image

Print: Gesamt-Preisliste 2023

image

Print: Gesamt-Preisliste 2023

Die crossbase-Lösung in Kürze

  • Preisupdatemodul
image

FRANK GmbH
64546 Mörfelden-Walldorf

Ansprechpartner(in):
Frank Mlodoch
Marketing
Tel.: +49 6105 4085-294
f.mlodoch@frank-gmbh.de

Informationen zum Unternehmen

Unternehmensart: Hersteller
Branche: Sanitär/Heizung/Klima
Verkaufssortiment: 18.000 Produkte
Umsatzkategorie: 51 – 100 Mio. €
Anzahl Mitarbeiter: 600
ERP-System: SAP

Informationen zur Lösung

Softwareart: Standardsoftware
Lösungsart: Standardlösung

Wir respektieren Ihre Privatsphäre
Auf dieser Website werden keine Cookies zur Erhebung von Besucherdaten oder -verhalten verwendet!

2023 crossbase mediasolution GmbH