head-image

crossbase.net: Mit dem CMS die Website pflegen sowie Onlinekatalog und Medienservice dynamisch erzeugen

crossbase.net ist das Content Management System zur Pflege der Website. Darüber hinaus können mit Templates und Funktionsausgaben der Onlinekatalog mit Shopfunktionen und der Medienservice nahtlos integriert werden.

Das CMS ist nahtlos in die PIM-Lösung integriert. Neben der CMS-Funktionalität stehen sämtliche Informationen aus der PIM-Datenbank sowie die uneingeschränkte Funktionalität der PIM-Standardmodule, wie z.B. der Übersetzungsworkflow, zur Verfügung.

Das CMS wurde gezielt auf die Anforderungen der crossbase-Kunden aus der Industrie abgestimmt. Die Entwicklung basiert auf der gleichen technischen Architektur wie alle anderen crossbase-Onlinemodule, wodurch eine einheitliche Weiterentwicklung sowie die reibungslose Integration gewährleistet wird. Dies garantiert eine optimale Balance aus relevantem Funktionsumfang und einfacher Bedienbarkeit.

Der Einsatz des CMS kann wie folgt erfolgen:

  • Integriert: Das CMS wird nahtlos in die PIM-Lösung integriert und dient als Plattform für Onlinemedien, z.B. Website, Onlinekatalog, Medienservice.
  • Autark: Das CMS wird unabhängig vom Einsatz eines PIM-Systems zur Pflege der Website, z.B. von Informationen zum Unternehmen, verwendet. Die spätere Integration in das PIM-System ist jedoch jederzeit möglich.

Zentrale Funktionen

CMS-Funktionen

Marketingfachleute können mit dem CMS die Website des Unternehmens direkt im Webbrowser und ohne HTML-Kenntnisse pflegen. Die Layoutvorlagen werden in Ihrem Haus oder über eine Agentur ohne Einschränkungen in der Gestaltung erstellt.

  • Strikte Trennung von Struktur, Inhalt und Layout. Es wird 100% valides XHTML ausgegeben, welches über Cascading-Style-Sheets formatiert wird.
  • Suchmaschinenoptimierte Architektur und barrierearme Strukturen für eine zuverlässige Indizierung.
  • Detaillierte inhaltliche Strukturierung durch Rechtesteuerung, Projekt- und Micrositeverwaltung, Mehrsprachigkeit und länderspezifische Inhalte.
  • Einfache Pflege durch Templates mit inhaltsspezifischen Platzhaltern und WYSIWYG-Seiteneditor.
  • Dynamische Inhaltssteuerung durch News-, Presse-, Job-, Kontaktformularmodul und Medienverwaltung für Dokumente, Bilder und Videos.
  • Komfortfunktionen für Besucher wie z.B. Volltextsuche, PDF-Druckfunktion sowie Bild- und Videogalerien.
  • Responsive Layouts: Die Darstellung von Inhalten auf Smartphones und Tablets kann auf Basis von geräteneutralen Templates gesteuert werden.

Onlinekatalog mit Shopfunktionen

Auf Basis von Standard-Softwaremodulen wird der Onlinekatalog mit Shopfunktion in Bedienung und Gestaltung kundenindividuell angepasst. Die Module basieren auf der CMS-Plattform von crossbase, so dass der Kunde auch selbst die Anpassungen anhand von Templates vornehmen kann. Wirklich alle Daten für die Onlinemedien werden medienspezifisch und tagesaktuell aus dem PIM aufbereitet - vollautomatisch für alle Länder und Sprachen.

  • Es können Kataloge für verschiedene Länder und Sprachen mit mehrsprachiger Oberfläche generiert werden. Länderspezifische Besonderheiten, die sich z.B. auf das Katalogsortiment, Zahlenschreibweisen oder das Bildmaterial auswirken, werden ebenfalls berücksichtigt.
  • Es werden eine Volltextsuche, eine Schlagwortsuche und eine merkmalbasierte Suche angeboten. Die Produktauswahl kann tabellarisch anhand von auswahlrelevanten Eigenschaften, über einen Konfigurator oder eine Suchleiste erfolgen.
  • Die Produktinformationen können zielgruppenspezifisch bereitgestellt werden. Dies betrifft u. a. die Anzeige von Produktmerkmalen, Fotos, Ausschreibungstexten, Produktverknüpfungen, Downloads sowie die Erzeugung von PDF-Datenblättern.
  • Für eine optimale Sichtbarkeit in Suchmaschinen ist der Quellcode aus validem XHTML aufgebaut und es werden sprechende URLs verwendet.
  • Die Shopfunktion mit ERP-Schnittstelle beinhaltet einen Warenkorb, die Preisberechnung und ein Bestellformular. Im Bestelllistenmanager können für jeden Account individuelle Bestelllisten verwaltet werden. Die Registrierung erfolgt im Double-Opt-In-Verfahren.

Medienservice

Mit der Online-Bilddatenbank / Medienservice von crossbase können Bilder und andere Mediendateien wie Videos, Präsentationen und Dokumente für Mitarbeiter und externe Partner wie z.B. Agenturen oder Handelspartner, über das Internet zur Verfügung gestellt werden.

Funktionalität
Die Suche nach Mediendateien im Webbrowser kann über eine Volltextsuche, Schlagworte oder eine individuelle Medienverzeichnisstruktur erfolgen. Die gefundenen Fotos, Grafiken, Zeichnungen, Logos, Prospekte, Zertifikate usw. werden in einer platzsparenden Kachelansicht oder Listenansicht dargestellt. Videos können direkt über die YouTube-Schnittstelle abgespielt werden. Die Auswahl für den Warenkorb ist in verschiedenen Qualitätsstufen möglich, z.B. in Print-, Office- oder Internetqualität; der Inhalt kann per Download oder Bestellung beschafft werden. Die Benutzeroberfläche ist mehrsprachig und kann individuell mit dem CMS angepasst werden.

Länder- und rechtebezogene Bereitstellung von Mediendateien
Über Benutzerprofile kann der Zugriff auf Mediendateien exakt gesteuert werden. So können Mitarbeiter, Handelspartner und Agenturen Vollzugriff auf Print- und Quelldateien in Originalauflösung erhalten, während Endkunden z.B. einen begrenzten Zugriff für die Internet- und Office-Ausgabe erhalten. Berechtigte Anwender haben sogar die Möglichkeit, Mediendateien hochzuladen. Navigation und Inhalte können zudem länderspezifisch gekennzeichnet werden, um jedem Land eine differenzierte Sicht zu ermöglichen.

Erweiterte Funktionen

Autarke Websites

Das CMS kann unabhängig vom Einsatz eines PIM-Systems zur Pflege von Unternehmensinformationen verwendet werden. Die spätere Integration in das PIM-System ist jederzeit möglich.

Bearbeitung von Seiteninhalten im WYSIWYG-Seiteneditor mit Werkzeugleisten, in welchen die verfügbaren Code Snippets angezeigt werden.

Seitenvorschau in der Browseransicht, der im WYSIWYG-Seiteneditor bearbeiteten Seite. Alle Änderungen an der Seite können sofort in der Browseransicht betrachtet werden.

Datenbereitstellung für Fremdsysteme

Alternativ zum Einsatz des crossbase-CMS können die Daten für Fremdsysteme bereitgestellt werden: Standardmäßig über den API-Server mit REST-Services oder als XML-Webschnittstelle. Dieses Vorgehen ist generell für alle Content Management Systeme sowie Portale geeignet, da die Schnittstellen individuell ausgeprägt werden können. Ebenso können individuelle Datentabellen (Views) oder individuelle Schnittstellen zu externen Datenbanken (MySQL, Oracle, MS-SQLServer, DB2) realisiert werden.

image

Thomas Kern
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektmanager
+49 (0)7031 / 714 – 720
t.kern@crossbase.de


image

Herby Tessadri
Verkaufsleiter, Prokurist
+43 (0)5574 / 64880 – 39
h.tessadri@crossbase.at

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern