eCatalog Conference 2011 Rückblick – Marketing meets Engineering

St. Wendel, den 05.04.2011: Am 16. März 2011 war es wieder so weit. Die Kooperationspartner crossbase, KIM, Plan Software und TraceParts luden zur “eCatalog Conference 2011“ in St. Wendel ein, um verkaufsfördernde Lösungen zu präsentieren. Angefangen von der Produkt- und Angebotskonfiguration über den Einsatz von CAD-Bauteilkatalogen bis hin zur automatisierten Erzeugung von Printkatalogen wurden unterschiedliche Bereiche der Produktkommunikation abgedeckt.

Im Vordergrund standen Anwendervorträge von Julius Blum, Seeger Orbis, MiniTec und
PIV Drives. Diese gaben interessante und informative Einblicke in die Praxis.

Parallel zu den Vorträgen wurden die Partner-Lösungen in einer Ausstellung präsentiert. Hier hatten die Teilnehmer die Möglichkeit interessante Funktionen live zu sehen und mit den Beratern ins Gespräch zu kommen - die crossbase mediasolution GmbH zeigte an ihrem Stand folgende Neuerungen zu verschiedenen CAD-Funktionen im crossbase PIM:

  • CAD-Import und CAD-Viewer (2D/3D)
  • CAD-Konverter (DXF/EPS) für Katalogillustrationen
  • Schnittstelle „eCat-XML Format“ von crossbase zu CAD-Portal und Konfigurator (cadclick, TraceParts, easyKAT)

Auch das Thema Cross Media Publishing kam nicht zu kurz. Die Automatisierung der Medienproduktion wurde anhand eines Best Practice Beispieles umfassend präsentiert. Im Vordergrund standen hier die Ausgaben von Medien für Printkatalog, iPad, Onlinekatalog, DVD-Katalog und BMEcat-Katalog.

Mit über 80 Teilnehmern war die Veranstaltung im angenehmen Ambiente des Angel’s Golfpark Hotels ein voller Erfolg. Die Teilnehmer nahmen aus den Gesprächen und Vorträgen viele nützliche Informationen mit und hatten am Vorabend die Gelegenheit, sich von einem Zauberkünstler angenehm unterhalten zu lassen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website zur eCatalog Conference.

Für eine unterhaltsame Einstimmung am Vorabend sorgte ein beeindruckender Zauberkünstler

Für eine unterhaltsame Einstimmung am Vorabend sorgte ein beeindruckender Zauberkünstler

Bei lockeren Gesprächen bekamen die Besucher Einblicke in die verschiedenen Softwarelösungen

Bei lockeren Gesprächen bekamen die Besucher Einblicke in die verschiedenen Softwarelösungen

In interessanten Anwendervorträgen konnten sich die Teilnehmer einen Einblick in verschiedene Praxislösungen verschaffen

Christoph Bertsch präsentierte die Kommunikationsstrategie bei der Julius Blum GmbH

Technologiepartner TraceParts (Christian Baumgärtner), KIM (Achim Angel), crossbase (Thomas Kern) und Plan Software (Axel Biewer)

Verweis auf die Partnerwebseiten

image

image

image

image
image

Thomas Kern
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektmanager
+49 (0)7031 / 714 – 720
t.kern@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern