Zusammenspiel von crossbase.office und Navision bei der Publicare AG

Dättwil, den 23.10.2009: Publicare ist eines der führenden, herstellerneutralen Home Care Unternehmen im deutschsprachigen Raum und hat sich auf die drei Versorgungssegmente Stoma, Inkontinenz und Wundbehandlung spezialisiert. Das Sortiment umfasst alle Versorgungs- und Zubehörartikel der führenden Hersteller. Kunden sind Patienten, Krankenkassen und Kliniken.

Im ersten gemeinsamen Projekt der Vanilla crossmedia GmbH in der Schweiz mit der crossbase mediasolution GmbH befindet sich die Publicare AG im Projektendspurt. crossbase wird bei Publicare zur Verwaltung der umfangreichen Produktinformationen und für die Katalogproduktion eingesetzt. Eine wesentliche Anforderung war die Anbindung an die bestehende Warenwirtschaft Microsoft Dynamics – Navision.

Darin werden viele Artikelstammdaten gepflegt, die über eine vollautomatische XML-Schnittstelle täglich an crossbase übertragen werden. Bestimmte Ereignisse werden beim Import geprüft, z.B. das Ereignis „neuer Artikel“ und an die entsprechenden Anwender Aufgaben kommuniziert. Dazu zählen z.B. die Aufgaben „Bild pflegen“, „Schlagworte zuordnen“ oder „Übersetzung durchführen“.

In crossbase werden somit die Produktdaten aus Navision ergänzt und mit verkaufsfördernden Informationen wie z.B. Marketingbilder und Beschreibungstexte angereichert. Wichtig hierbei war, diese Bilder und Texte auch den Navision-Anwendern bei der Artikelsuche zur Verfügung zu stellen. Dazu wurde crossbase.office direkt in Navision integriert und kann mit einem Mausklick gestartet werden.

Daraufhin wird im Hintergrund crossbase.office gestartet und der entsprechende Artikel gesucht. Als Ergebnis werden alle Bilder und Texte des Artikels übersichtlich dargestellt. Der Anwender kann jetzt ausgewählte Bilder und Texte in Word übertragen, per „Drag and Drop“ in andere Applikationen oder auf den Desktop ziehen oder per E-Mail versenden.

Die Integration zwischen Navision und crossbase ist für Publicare von großem Nutzen, da die Navision-Nutzer jetzt Zugriff auf Marketinginhalte haben und Marketingfachleute umgekehrt aktuellen Einblick in die sich täglich ändernden Artikelstammdaten haben.

Navision-Artikelmaske mit Schaltfläche zum Öffnen von crossbase.office

crossbase.office mit Produktinformationen zum Artikel aus Navision

Die eingesetzten Anwendungsmodule

image

Informationen zum Kunden

image
image

Sebastian Seiz
Projektleiter
+43 (0)5574 / 64880 – 33
s.seiz@crossbase.at

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern