crossbase-Printserver – Preview für Produktmanager und Turbo für Printproduktion

Böblingen, den 14.12.2011: Die Produktion von Verkaufsunterlagen ist oft ein zeitkritischer Prozess. Hier zählt in vielen Fällen jede Minute; besonders wenn es um die zeitnahe Produktion von vielen Fremdsprachen geht oder um Änderungen, die der Produktmanager sofort im Layout sehen möchte.

Um beide Anforderungen zu erfüllen, hat crossbase einen Printserver mit direkter Ankopplung an Adobe InDesign entwickelt:

  • Damit wird es einerseits möglich von einem Arbeitsplatzrechner aus InDesign-Dokumente auf einem Printserver zu erzeugen, ohne dass Adobe InDesign und crossbase.print auf dem lokalen Rechner installiert sind.
  • Anderseits können in der Printproduktion mehrere Produktionsrechner parallel gesteuert werden (Serverfarm), um die Produktionszeit zu verkürzen. Die technologische Basis ist dieselbe wie für die Preview-Funktion.

Preview-Funktion

Die Preview-Funktion ist in der Datenpflege-Applikation crossbase.pro integriert. Der Produktmanager oder Redakteur hat die Möglichkeit auf Knopfdruck eine druckverbindliche Vorschau einer Seite in einer ausgewählten Sprache, bspw. nach Änderungen von Bildern, Texten und tabellarischen Inhalten, zu erzeugen, ohne dass crossbase.print und Adobe InDesign auf seinem Rechner installiert sind. Die Produktion wird auf dem Printserver gestartet und gibt als Ergebnis ein druckverbindliches PDF zurück.

Der crossbase-Printserver steuert die Produktionsjobs über zugewiesene Produktionsrechner, die am Server angemeldet sind. Ein Produktionsrechner arbeitet einen Job ab und erzeugt mit InDesign ein PDF-Dokument der Seite. Nach Fertigstellung wird eine entsprechende Meldung vom Printserver an den lokalen Rechner übermittelt.

crossbase-Printserver

Mit Hilfe des crossbase-Printservers, der in der Lage ist, mehrere Produktionsrechner zu bündeln, wird die Produktionszeit erheblich gesenkt. Dazu melden sich freie Produktionsrechner beim crossbase-Printserver an und der Printserver verteilt die Produktionsjobs parallel auf die angemeldeten Produktionsrechner. Für die intelligente Steuerung sorgt hierbei das Loadbalancer-Modul. Die Serverfarm ist v.a. für große Produktionsmengen geeignet, z.B. bei der Erstellung von Fremdsprachen.

Meldungen der crossbase.print Serverfarm

Anzeige der Preview-Dokumente in crossbase.pro

Die eingesetzten Anwendungsmodule

image image
image

Jochen Muffler
Leiter Beratung und Support, Prokurist
+49 (0)7031 / 714 – 721
j.muffler@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche "Absenden" erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern