Neuentwicklung von crossbase.office im Rahmen des Release 4

Böblingen, den 15.06.2009: Im Zuge der Modernisierung sämtlicher crossbase-Applikationen für das Release 4 wurde das Modul crossbase.office neu entwickelt. Es erleichtert die professionelle Gestaltung von Dokumenten mit Word durch die rasche Bereitstellung von Bildern, Texten und Tabellen aus der Datenbank.

Das Layout des Programms wurde überarbeitet und die Oberfläche an die neuen Stylevorgaben des Release 4 angepasst. Das Bedienkonzept wurde optimiert, um noch effizienter und komfortabler arbeiten zu können.

Sämtliche Konfigurationsoptionen wurden vereinheitlicht und unter zentralen Punkten zusammengefasst. Außerdem wurde ein neuer direkter Export für PDF-Dokumente implementiert. Hierbei besteht die Möglichkeit kundenspezifische Layoutwünsche, z. B. für ein Produktdatenblatt oder eine tabellarische Verkaufsliste, umzusetzen und diese Templates als Plugin zu integrieren.

Über die neue Suche kann über die Struktur und mit der Option Volltext gesucht werden. Die Volltextsuche wurde vereinfacht und verfeinert. So können z. B. Suchausdrücke genau gesucht werden, indem der Suchbegriff in Hochkommata gesetzt wird. Das Laden der Suchergebnisse kann benutzerabhängig nach dem Lazy-Loading Prinzip gesteuert werden, um die Ladezeiten zu verringern und schneller navigieren zu können.

Selbstverständlich bietet das Programm auch die bewährte Integration in die Microsoft Office Umgebung.

crossbase.office Release 4 unter Windows 7

image

Johannes Gonser
Projektmanager

Einwilligungserklärung

Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern