crossbase Release 4 und neue Softwaremodule

 

Böblingen, den 19.01.2009: Die Fertigstellung des Release 4 ist im ersten Halbjahr 2009 geplant. Das Release 4 wird auf dem technisch neusten Stand entwickelt und markiert einen Meilenstein in der über 10-jährigen Entwicklung der crossbase PIM-, CMS und Crossmedia-Lösung. Alle Applikationen werden durchgängig mehrsprachig sein, um neben der globalen Produktkommunikation auch die Internationalisierung der Zusammenarbeit umfassend zu unterstützen. Zudem wird die Bedienoberfläche grafisch überarbeitet.

Die neuentwickelten Softwaremodule schließen die letzten Lücken der vollintegrierten Lösung:

  • crossbase.pim ist eine von crossbase neuentwickelte Applikation, die aus den Anforderungen der Produktmanager entstanden ist. Das Programm wurde konsequent für die spezifischen Aufgaben der Produktmanager ausgelegt. mehr...
  • Der crossbase-Seiteneditor ermöglicht eine vollständig visuelle Zusammenstellung von Printpublikationen mit der Möglichkeit einer Layoutvorschau. Dadurch wird der Bedienkomfort und die Produktivität im Bereich Layout weiter gesteigert. mehr...
  • Das Modul Dokumentenimport ermöglicht das Speichern von manuell erstellten Dokumenten in die crossbase-Datenbank. Dabei werden alle Bild-, Text-, Tabellen- und Layoutinformation automatisch übernommen, um in Folge z.B. Sprachvarianten erzeugen zu können. mehr...
  • Mit dem Batch- und Finishingmodul von crossbase können sämtliche Arbeitsschritte zur Erstellung von druck- und internetfähigen PDF-Katalogen – von der mehrsprachigen Tabellen- und Seitenerstellung über die Paginierung bis hin zur Steuerung des Satzspiegels zeitgesteuert ablaufen. Mit dieser Arbeitsweise werden auf Wunsch alle Kataloge in allen Sprachen ohne Unterbrechung oder manuelle Eingriffe druckfertig produziert. Für einen optimalen Durchsatz kann die Produktion auf mehreren Rechnern parallel ablaufen. mehr...
  • Mit dem Modul Seitenworkflow kann der Prozess zur Erstellung einer Printpublikation gesteuert werden. Z.B. können Mitarbeiter benachrichtigt werden, um bestimmte Aufgaben zu einem bestimmten Termin zu erledigen. Der Status der Printpublikation kann jederzeit übersichtlich dargestellt werden. Das Planungsmodul ist in crossbase.print integriert.
  • Mit dem crossbase-Grafikkonverter ist es möglich, neben den bekannten Bildformaten, auch CAD-Zeichnungen in Katalogillustrationen zu konvertieren. Dabei werden konfigurierte Regeln angewandt, um beispielsweise Strichstärken und Flächenfarben zu ändern. mehr...
  • crossbase.term ist eine von crossbase neu entwickelte Applikation, die Redakteure und Übersetzer durch ein Terminologiemanagement bei der täglichen Arbeit unterstützt. Z.B. durch einen einfachen Abgleich von Texten mit den in der Datenbank hinterlegten Definition von Termen und deren Verwendung. mehr...
image

Thomas Kern
Geschäftsführender Gesellschafter, Projektmanager
+49 (0)7031 / 714 – 720
t.kern@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern