Crossmedia Produktmarketing: Die fischerwerke produzieren BMEcat-Kataloge für Hagemeyer Deutschland

Die fischerwerke GmbH & Co. KG aus Waldachtal nutzen den neuen crossbase BMEcat-Konfigurator zur Produktion von elektronischen Katalogen für den Handelspartner Hagemeyer Deutschland GmbH & Co. KG. Der BMEcat-Katalog wird bei den fischerwerken auf Knopfdruck erstellt und zeichnet sich vor allem durch seinen hohen Informationsgehalt und die einfache Handhabung aus.

Kundenspezifische elektronische Kataloge

Über den XML-Konfigurator können elektronische Kataloge, wie zum Beispiel der BMEcat-Katalog, kundenspezifisch und flexibel erstellt werden. Alle BMEcat-Parameter, das sind ca. achtzig Felder, können über XML-Definitionen kundenspezifisch konfiguriert werden. Der Kunde erhält somit einen speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnittenen Katalog.

Zeitersparnis bei Änderungswünschen

Daten- und Produktänderungen können zu jeder Zeit innerhalb von Minuten schnell aktualisiert werden. Vorhandene BMEcat-Konfigurationen können einfach kopiert, angepasst und exportiert werden. Feldinhalte und Feldlängen werden validiert, so dass nur ein 100% richtiges BMEcat-Format exportiert wird. Daraus resultiert insgesamt eine spürbare Zeit- und Kostenersparnis.

Einbindung multimedialer Dokumente

Alle von Hagemeyer benötigten Informationen werden, wie für alle anderen Publikationen auch, in der crossbase-Datenbank abgelegt und mit bestehenden Produktinformationen verknüpft. Bilder und Grafiken, die einem Katalog per Drag&Drop zugeordnet werden, können über das Bildermapping im XML-Konfigurator schnell und einfach zum elektronischen Katalog hinzugefügt werden.

Das Softwaremodul

Informationen zum Kunden

image

Jochen Muffler
Leiter Beratung und Support

Einwilligungserklärung

Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern