image

Thomas Kern
+49 (0)7031 / 9880 -700
t.kern@crossbase.de

image

Herby Tessadri
+43 (0)5574 / 64880 -39
h.tessadri@crossbase.at

Nachricht erfolgreich gesendet.

Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Wir entschuldigen uns für diese Unannehmlichkeit. Bitte versuchen Sie es später erneut oder senden Sie uns direkt eine E-Mail an office@crossbase.de. Vielen Dank.

Einwilligungserklärung
reCaptcha Hinweis
image
icon

EXMAR GmbH produziert Gesamtkatalog mit dem PIM-System von crossbase

Ober-Mörlen, den 08.05.2009: Seit mehr als 30 Jahren ist EXMAR Spezialist für Edelstahlarmaturen. Das auf die Kundenbedürfnisse abgestimmte breite Produktsortiment sowie Qualität und Zuverlässigkeit überzeugen die Kunden aus Industrie und Handel. Dies belegen die teilweise schon seit Jahrzehnten bestehenden partnerschaftlichen Verbindungen in mehr als 25 Länder.

Zentrale Funktionen der Lösung

Einfache Übernahme der Daten in das PIM-System

Aufgrund der im Vorfeld gut abgestimmten Prozesse zur Datenübernahme, war der Import der EXMAR-Daten in das PIM-System einfach durchzuführen. Die Daten werden hierbei aus der SAP Warenwirtschaft geladen und im CSV-Format bereitgestellt. Mit einem weiteren Mausklick werden die Daten automatisiert in die crossbase-Datenbank verbucht.

Hierbei werden definierte Prozesse angestoßen, z. B. werden neue Artikel in crossbase in einem Sammelordner bereitgestellt, so dass die Daten anschließend von den Produktmanagern einfach in die passende Marketingruppen verschoben werden können. Ausgelaufene Artikel werden zur nochmaligen Kontrolle gesammelt und geprüft, bevor sie aus dem Live-System entfernt werden.

Erstellung des Kataloglayouts und Produktion

Die Produktion konnte aufgrund einer guten Vorbereitung zügig durchgeführt werden. Das Layout besteht aus einzelnen Seitentemplates mit Produkttabellen verschiedener Logiken. Der EXMAR Katalog wird als Sprachmixproduktion erstellt. D.h. es werden mehrere Sprachen auf einer Katalogseite abgebildet. Von der ersten Datenverbuchung bis zur Fertigstellung des EXMAR Hauptkatalogs wurde nur ein halbes Jahr benötigt.

Details zur Lösung

image
image

Die Anwendungsmodule und weitere Informationen

Referenzbericht herunterladen