Neues crossbase-Modul: BMEcat-Konfigurator für kundenspezifische elektronische Produktkataloge

Für elektronische Vertriebskanäle wie z.B. Online-Shops, Portale und Marktplätze sowie für Handelspartner werden Produktinformationen in einer strukturierten Form benötigt. Mit dem neuen BMEcat-Konfigurator von crossbase sind Ihre Mitarbeiter im Verkauf, im Marketing und in der IT in der Lage, kundenspezifische elektronische Kataloge zu liefern.

Kundenspezifische BMEcat-Kataloge

Alle BMEcat-Parameter, das sind ca. achtzig Felder, können kundenspezifisch konfiguriert werden. Jeder Parameter wird kontextsensitiv erläutert. Außerdem können Sie das Sortiment mit dem Artikelumfang sowie Preis- und Bestelldaten, die Sie über den elektronischen Katalog bereitstellen wollen, kundenspezifisch auswählen. Nach dieser Konfiguration erstellen Sie auf Knopfdruck die formatierte BMEcat-Datei mit der vollständigen Artikelbeschreibung und zugehörigen Bilddateien. Es werden der BMEcat-Standard in der Version 1.2 sowie Klassifikationen wie eCl@ss, ETIM und profiCl@ss unterstützt.

Zentrale und integrierte Verwaltung

Alle von Ihren Handelspartnern benötigten Informationen werden, wie für alle anderen Publikationen auch, in der crossbase-Datenbank abgelegt und mit bestehenden Produktinformationen verknüpft. Für jeden elektronischen Katalog legen Sie fest, in welcher Klassifikation die Daten geliefert werden sollen. Sowohl die Konfiguration als auch die BMEcat-Datei werden zentral gespeichert, so dass Sie jederzeit wieder darauf zurückgreifen können.

Die Vorteile und der Nutzen

Mit dem neuen BMEcat-Konfigurator exportieren Sie auf Knopfdruck jederzeit aktuelle Kataloge für Ihre eBusiness-Partner. Vorhandene BMEcat-Konfigurationen können einfach kopiert, angepasst und exportiert werden. Feldinhalte und Feldlängen werden validiert, so dass nur ein 100% richtiges BMEcat-Format exportiert wird. Daraus resultiert insgesamt eine spürbare Zeit- und Kostenersparnis bei der Bereitstellung von elektronischen Katalogen.

Das Softwaremodul

Informationen zum Kunden

image

Michael Binder
Projektleiter
+49 (0)7031 / 714 – 7296
m.binder@crossbase.de

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern