crossbase präsentiert Neuerungen seiner PIM- und Crossmedia-Lösung auf der PROKOM 2007

Böblingen, den 16.01.2007: Vom 16. bis 18. April 2007 findet zum zweiten Mal die Kongressmesse für IT-gestützte Produktkommunikation PROKOM in Stuttgart im SI-Erlebnis-Centrum statt. Die Kongressmesse behandelt alle Aspekte der Produktkommunikation auf Verkaufs- und Einkaufsseite. Inhaltliche Schwerpunkte liegen bei der Erstellung zielgruppenspezifischer und verschiedensprachiger Kataloge, Integration von Print, E-Business und Procurement-Prozessen sowie der einheitlichen Produktkommunikation mit automatisiertem Publishing.

Die PROKOM bietet die Möglichkeit, sich innerhalb von drei Tagen umfassend zum Thema IT-gestützte Produktkommunikation zu informieren. Die Teilnehmer profitieren direkt von den Erfahrungen namhafter Unternehmen und Experten, die in Praxisberichten ihre Projekte und Lösungen vorstellen. Abgerundet wird das Informationsangebot durch eine Fachausstellung namhafter Lösungsanbieter.

Die crossbase mediasolution GmbH wird dort ebenfalls mit einem Stand vertreten sein, um die Neuerungen der eigenentwickelten PIM- und Crossmedia-Lösung dem interessierten Fachpublikum vorzustellen. Unsere Berater freuen sich auf Ihren Besuch!

Überblick über die wichtigsten Neuerungen

  • crossbase zeigt die Fähigkeit über ASP-Providing (Application Service Providing) die Crossmedia-Lösung auch für kleine mittelständische Unternehmen bereitzustellen ohne dass diese Unternehmen in die Infrastruktur investieren müssen.
  • Das neue Softwaremodul crossbase.pim ist zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Produktmanager. Produkte lassen sich damit noch einfacher und übersichtlicher als mit crossbase.pro pflegen.
  • Der Produktkonfigurator wurde um die Möglich erweitert sog. Blacklists und Whitelists zu pflegen und wird bei weiteren Neukunden erfolgreich eingesetzt.
  • crossbase.print wurde um viele Funktionen erweitert, u.a. im Hinblick auf Versandkataloge, (Sprachmixer-) Kataloge mit mehreren Sprachen auf der Seite und flussrahmengesteuerte Sprachmutationen.
  • crossbase.online wurde um ein Printmodul erweitert, Standardlayouts sind damit Web-to-Print fähig.
  • DVD-Kataloge können mittels einer neuen Technologie direkt aus dem Onlinekatalog erzeugt werden. Außerdem ist es möglich den CAD-Viewer der Fa. KIM direkt zu integrieren, sowohl online als auch auf DVD.
  • Eine neue PDF-Integration bietet die Möglichkeit in elektronischen Verkaufskatalogen im PDF-Format mittels eines crossbase-Suchformulars strukturiert zu suchen. Außerdem wurde im Rahmen einer Wissensdatenbank für den Außendienst XML, PDF und Datenbank nahtlos integriert.
image

Herby Tessadri
Verkaufsleiter, Prokurist
+43 (0)5574 / 64880 – 39
h.tessadri@crossbase.at

Einwilligungserklärung: Durch den Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ erklären Sie Ihre Einwilligung mit der Erhebung und Verwendung der eingegebenen Daten, um Ihre Anfrage zu erfassen, zu beantworten und mit Ihnen in Kontakt zu treten. Der Zeitpunkt und der Text Ihrer Einwilligung werden von uns gespeichert und sind einzusehen. Die Einwilligung kann jederzeit kostenfrei widerrufen werden.


Absenden

 
     

Kundenlogin

Neues Passwort anfordern