23.12.2010 – Neujahrsgrüße vom crossbase-Team

Zum Jahresende möchten wir unseren Kunden, Geschäftspartnern und allen, die uns verbunden sind, frohe, gesegnete Weihnachten wünschen, Gesundheit, viel Glück und Erfolg im neuen Jahr. Unser Team nimmt über die zwei Weihnachts- und Neujahrswochen eine Auszeit, um die Batterien wieder aufzuladen. Mehr...

17.11.2010 – Relaunch des Internetauftritts der crossbase mediasolution GmbH auf Basis von crossbase.net

Neben dem Releasewechsel der PIM- und Crossmedia-Lösung wurde auch die Präsentation des Internetauftritts komplett überarbeitet. Dazu wurde das eigenentwickelte Content Management System crossbase.net als Verwaltungs- und Pflegewerkzeug eingesetzt. Die Umsetzung des Layouts erfolgte mit dem bewährten XHTML/CSS-Framework YAML. Mehr...

21.10.2010 – crossbase.print mit neuen Funktionen für den Import von InDesign-Dokumenten

Mit dem Dokumentenimport kann die Übernahme bestehender Dokumente in das PIM-System und die Aufbereitung für das Database-Publishing erheblich beschleunigt werden. Insbesondere gestaltungslastige Broschüren, die von Agenturen oder Layoutern erstellt wurden, können mit wenigen Mausklicks in die PIM-Datenbank überführt werden. Mehr...

12.10.2010 – Porsche Design Group nutzt Master Data Management mit Lieferantenanbindung von crossbase

Seit rund zwei Jahren wird von mehr als 40 Anwendern bei der Porsche Design Group die crossbase PIM-Lösung für das Master Data Management der mehr als 40.000 Artikel verwendet. Die Bedienung sollte an die Arbeitsweise mit Excel angelehnt sein. Weitere wichtige Funktionen waren die Anbindung zu SAP sowie die Bereitstellung umfangreicher Auswertungswerkzeuge. Mehr...

22.09.2010 – nexMart zertifiziert Portalschnittstelle der crossbase PIM- und Crossmedia-Lösung

Die nexMart-Schnittstelle ist ein eBusiness-Standardmodul von crossbase und kann flexibel konfiguriert werden. Sie beinhaltet die umfassende Darstellung der Produktinformationen wie z.B. die Produkthierarchie, Produktbilder, Dokumente, Produktmerkmale, Werbetexte und Zubehör. Mehr...

06.09.2010 – crossbase Bilddatenbank mit optionaler Anbindung von Adobe Photoshop für automatisierte Bildkonvertierungen

In allen Unternehmensbereichen werden Fotos und Grafiken aus dem Marketing verwendet. Zum Beispiel zur visuellen Unterstützung in Angeboten, zur Erzeugung von Datenblättern oder zur Erstellung von Präsentationen. Doch nicht nur Bilder, sondern auch Texte und Tabellen sollen das Produkt ins rechte Licht rücken – oft auch abgestimmt auf eine definierte Zielgruppe. Mehr...

25.08.2010 – PIM- und Crossmedia-Lösung von crossbase im Einsatz bei Franke Washroom Systems

Auf Basis der crossbase-Standardsoftware wurde für Franke WS eine auf die individuellen Anforderungen abgestimmte PIM- und Crossmedia-Lösung implementiert. Die Ausgangsbasis ist das PIM-System: Dort wird, unter Berücksichtigung der Verwendung in den verschiedenen Business Unit spezifischen ERP-Systemen, der Artikel angelegt. Mehr...

30.06.2010 – Neue crossbase-Broschüre mit praxisbezogenem Knowhow zu PIM, Cross Media Publishing, eBusiness und CMS

Nichts ist bei crossbase so beständig wie die Veränderung. Der Antrieb ist die kontinuierliche Ausrichtung der Software an Kundenbedürfnissen und technologischen Entwicklungen. Drei Jahre ist es nun her, dass die letzte Broschüre herausgegeben wurde. In dieser Zeit sind das Unternehmen und die Software entsprechend den Marktanforderungen kontinuierlich weiterentwickelt worden. Mehr...

25.06.2010 – crossbase präsentiert das Release 4 seiner PIM- und Crossmedia-Lösung auf der SuisseEMEX 2010

crossbase ist Austeller auf der größten Fachmesse für Marketing und Kommunikation in der Schweiz (Zürich) vom 24.8 – 26.8.2010. Rund 13.000 marktorientierte Unternehmer und Fachspezialisten aus allen Marketingrichtungen schätzen das erlebnisreiche Konzept mit den integrierten Foren für hochkarätiges Fachwissen.  Mehr...

12.04.2010 – INKA 2010: Rückblick auf den Katalogwettbewerb mit praxisnahen Fachvorträgen aus der Industrie

Das Motto des Katalogforums im Jahr 2010 war „Print oder Online – Wie tickt Ihr Kunde?“. Die INKA fand dieses Jahr am 17. und 18. März wieder in der TANNER-Denkfabrik in Lindau statt. Am Abend des 17. März erfolgte die Verleihung der „INKAs 2009“ für ausgezeichnete Print- und Online-Kataloge. Mehr...

05.03.2010 – eCatalog Conference 2010: Integration von PIM, CAD-Daten und Konfigurationssystemen

Am 3. März 2010 fand bei unserem Partner KIM in St. Wendel wieder die „eCatalog Conference“ statt. Auf dieser ganztägigen Veranstaltung präsentierte crossbase zusammen mit den Partnern KIM, Plan Software und TraceParts verkaufsfördernde Lösungen. Mehr...

03.03.2010 – crossbase und SDL TRADOS geben Technologiepartnerschaft bekannt

Der Übersetzungsprozess ist das letzte Glied im Textworkflow innerhalb des PIM-Systems von crossbase. Er kann jedoch einen sehr hohen Aufwand erzeugen, wenn er nicht standardisiert ist und klar definierten Regeln folgt. Dabei ist z.B. zu berücksichtigen, dass professionelle Übersetzer meist mit Übersetzungsdatenbanken wie SDL TRADOS arbeiten. Durch dieses Werkzeug lassen sich Zeit und Kosten im Übersetzungsprozess deutlich reduzieren. Mehr...

23.02.2010 – crossbase-Webservices für unternehmensweite Bereitstellung von Terminologiewissen bei fischer

Die Anforderung von fischer war es, das in crossbase erfasste Terminologiewissen in das Intranet zu integrieren, um es allen Anwendern weltweit zur Verfügung zu stellen. Es wurde eine Architektur gewählt, die es den Intranet-Entwicklern erlaubt, auf die Terminologiedaten über eine dokumentierte Schnittstelle zuzugreifen und diese Daten im vorgegebenen Corporate Design darzustellen. Mehr...

22.01.2010 – crossbase R4 setzt in Verbindung mit Adobe InDesign CS4 neue Maßstäbe bei der automatisierten Katalogproduktion

Das neue Release 4 von crossbase bringt im Bereich der automatisierten Medienproduktion mit Adobe InDesign CS4 einige wesentlichen Neuerungen und Verbesserungen mit sich. Ebenso wie die anderen Applikationen der Crossmedia-Lösung, erhält auch die Printapplikation crossbase.print eine komplett neue Programmoberfläche. Mehr...